Lieber das kleinste Licht anzünden als über die Finsternis zu klagen.

(aus China)
Verwaltung
Verwaltung

In der Verwaltung sind als Ansprechpartner zu erreichen:

Die Verwaltungsangestellten

Die Pflegedienstleiterin

Die Heimleiterin

Die genannten Mitarbeiter beraten in Fragen der Heimaufnahme und aller Formalitäten zu Heimaufenthalt und Pflege. Interessenten nutzen bitte die ausgewiesenen Sprechtage oder aber vereinbaren telefonisch einen Gesprächstermin.

Heimaufnahme

Bei den Erstgesprächen mit Heim- oder Pflegedienstleitung werden meist die Angehörigen ausführlich über alle Einzelheiten des Einzuges (z.B. Zimmermöblierung, Wäschepflege, ärztliche Betreuung, Inhalte des Heimvertrages) informiert. Ebenso werden die Konzeption der Einrichtung und die therapeutischen Angebote vorgestellt. Bei dem folgenden Hausrundgang wird auf Angebote des Hauses (Friseur, Fußpflege, Beschäftigung, Seelsorge) aufmerksam gemacht. Jeder zukünftige Heimbewohner hat die Möglichkeit, unser Haus vor dem Einzug durch einen Besuch kennen zu lernen. Für die meisten Menschen ist es sehr schwer, sich von ihrer vertrauten Umgebung zu lösen. Zur Bewältigung dieser Probleme bedarf es einer einfühlsamen und fachlichen Betreuung von Anbeginn der Aufnahme.